GTA V Stuttering Fix PC – Anleitung/Guide [working]

GTA V Stuttering FIX für PC - Increase FPS, Reduce Input Lag, Remove Freezing,Stuttering (Nvidia Users)

Hallo nochmal, nur ein kurzer Zwischenruf für alle die Probleme mit Grand Theft Auto V auf PC haben. Wenn Ihr trotz ausreichender Hardware-Kapazitäten immer wieder nerviges Ruckeln habt und auch das herunterdrehen von den ganzen Grafik-Optionen nicht viel bringt, dann habe ich einen heißen Fix für euch. Denn mit diesem GTA V Stuttering FIX könnt Ihr endlich flüssig spielen. Und so gehts:

GTA V Stuttering FIX für PC - Increase FPS, Reduce Input Lag, Remove Freezing,Stuttering (Nvidia Users)

Den GTA V Stuttering FIX PC habe ich bei Youtube entdeckt und zwar im Kanal von xMartyyy  – Vielen Dank an dieser Stelle auch an cameltotem, von dem diese Anleitung bei reddit gepostet wurde. Denn ich habe schon viel Unfug gelesen, meine sämtlichen Grafikoptionen nach erhältlichen Guides angepasst und GTA 5 sah dabei immer schlechter und schlechter aus. Das eigentliche Problem des Ruckelns, gerade während schnellerer Autofahren aber haben diese ganzen Optimierungen nichts gebracht. Daher habe ich mich sehr gefreut endlich eine Lösung für das Problem mit dem stockenden Bild gefunden zu haben. Ohne euch jetzt weiter auf die Folter zu spannen: Wer Probleme mit seinen FPS, Input Lag, Stuttering und Freezing bei GTA V hat UND eine NVIDIA Grafikkarte sein eigen nennt (Sorry AMD-Nutzer), dem kann mit der folgenden Anleitung geholfen werden. Viel Spaß mit ruckelfreiem Spielspaß!

GTA V Stuttering FIX

  1. Öffnet das NVIDIA Control Panel (Rechtsklick auf das NVIDIA icon – NVIDIA Systemsteuerung öffnen)
  2. Klick hier auf 3D-Einstellungen verwalten
  3. Wählt oben den Reiter Programmeinstellungen
  4. Jetzt erstellt/bearbeitet Ihr euer GTA V Profil.
    1. Prüft dazu ob GTA bei den Programmen bereits gelistet ist. Falls nicht klickt auf Hinzufügen und wählt dort die gta5.exe aus. Diese befindet sich in eurem Spielverzeichnis bei Steam oder direkt im gewählten Ordner. Bei mir war das z.B: D:\Program Files\Rockstar Games\Grand Theft Auto V
    2.  Alle bereits getroffenen Einstellungen könnt ihr erstmal so lassen, bis auf diese 4 (siehe Screenshot). Ändert also die Werte für
      1. Energieverwaltungsmodus = Maximale Leistung bevorzugen
      2. Maximale Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder = 1
      3. Shadercache = Aus
      4. Threaded-Optimierung = EIN
  5. Damit wird dann automatisch bei jedem Spielstart das Game optimiert gestartet. Ihr werdet den Unterschied sofort erkennen!
  6. Ein weiteres Mittel dass ich derzeit auch immer anwende ist noch die CPU-Priorität der Prozesse zu ändern. Öffnet dafür euren Task-Manager wenn Ihr GTA V gestartet habt und ändert dort:
    1. Die Priorität der GTA V.exe auf „HOCH“
    2. Die Priorität des GTA V Launchers auf „Niedrig“

GTA V Stuttering FIX für PC - NVIDIA Profil

Damit konnte ich meinen Spielerlebnisse endlich wieder zu einem flüssigen Bild verhelfen. Ich hoffe das hilft euch auch! Lasst mir gerne Feedback da, ob das bei euch funktioniert hat!

 

Hier noch das Video mit der Beschreibung auf englisch:

46 Idee über “GTA V Stuttering Fix PC – Anleitung/Guide [working]

  1. Michael Schmettau sagt:

    Betreff – GTA V

    Rtx2070 super, amd ryzen 3700x -16gb – 23.6 zoll lcd von asus vp247hae. ist bestimmt nicht der beste gaming Bildschirm aber, ist das denn wichtig? (native Auflösung wird verwendet)
    Gta auf einer Hdd, möchte meine SSD aber nicht zu sehr befüllen. ( grund hierfür ist klar, das Betriebssystem auf der SSD)
    vsycn ist im Spiel aktiv.

    Ich verwende die Nvidia standart Option- also Geforce Experience soll im besten fall, die Grafikeinstellung selbst einstellen. ( optimieren heißt es ja bei denen)
    1920×1080 auf 60 Hz.

    Problem:
    Jedes mal wenn Ich Gta starte, akzeptiert das Spiele meine Grafikeinstellung nicht.
    Es werden die Schattendistanzen statt wie vorgegeben 100% auf 0% abgesetzt. Und Ich werde aufgefordert per Space taste, diese zu übernehmen.
    Kann man mir hierbei helfen?
    – es gibt einen Trick wie ich das in dem Spiel gta v umgehen kann, aber Ich glaub das ist nicht der richtige weg, da Ich dann im spiel Aufhänger habe, unendliche ladezeiten und andere klassische Abbrüche vom Spiel, ton fehler , etc etc. ( von zeit zu zeit)

    es macht auch kein unterschied ob Ich nun Nvidia und Windows overlay aktiv habe oder nicht. diese funktionieren konstant im spiel aber das Spiel fängt an fehler zu machen.

    unternehme Ich erstmal nichts, Einstellung nicht übernehmen, und tappe per alt tap raus, und klicke dann unten auf das Spiel, zeigt er mir komischerweise den ideal wert an. die Windows taste kann ich beim Start des Spieles nicht drücken. das Spiel lässt mich so nicht zurück zu Windows.
    Ich habe schon ein dutzend mal mein System neu installiert.

    es ärgert mich sich sehr. Das ist im übrigen, bei beinah allen Einstellung in Gta so. Ich habe natürlich per Geforce exp. auch eine andere Einstellung ausprobiert. die weniger Leistung verbraucht. z.b. txaa ist aus, weniger schattendistanz etc. etc. wie auch immer der balken bei Geforce exp, eben seine werte festsetzt.
    Der Pc ist neu, und Ich habe den zur Überprüfung auch schon einmal zurücksenden lassen. Ergebnis-keine fehler zu erkennen sage Sie mir. also alle Hardware Komponenten laufen.

    Ich probiere gerne den einen oder anderen kniffeltrick aus, wie der oben beschrieben ist, aber klasse es wäre wenn ich zuvor eher eine Lösungsweg bekommen könnte. Falls man mir helfen kann. Ich mag ungern was umstellen und dachte mir, je normaler ich die nvidia-systemsteurung lasse, je besser ist es.

    Ich danke schonmal vorab, für eine Rückantwort.

    Ich finde die Lösungswege hier schon Interessant und daher, die seite mal gespeichert, damit ich eine Rückantwort eventuell bald nachlesen kann.

  2. Maria Kamp sagt:

    Hallo, ich hoffe meine Frage wird noch gelesen.

    Ich bin in den Einstellungen – ich habe leider überhaupt keine Ahnung was ich tue. Einstellungen kann ich überhaupt nicht verändern. Ich habe GTA als Programm ausgewählt und bei Punkt 2 „Den bevorzugten Grafikprozessor auswählen“ ist bei mir automatisch „Integrierte Grafiken “ ausgewählt. Damit kann ich überhaupt keine Einstellungen machen.

    Stelle ich es auch Nvidia Hochleistungsprozessor um, kann ich diese Einstellungen vornehmen, die werden dann aber verweigert.

    Liegt das daran, dass ich mit einem Laptop (HP Omen – also eigentlich ein Gaming Laptop) spiele?

    Ich habe die Ruckler erst seit kurzer Zeit und die machen das Spielen fast unmöglich. Das hier ist die einzige Anleitung die für mich verständlich klingt. Ich hoffe ich kann hier Hilfe bekommen. Sonst habe ich leider überhaupt keine Ahnung wie ich diesen Fehler beheben soll.

    Alle anderen Anleitungen sind für mich leider absolutes Fachchinesisch ^^

  3. Pee Kah sagt:

    Es betrifft besonders Vsync in allen Spielen!!!! (2019)

    ich habe generell den Eindruck das diese Problematik sich noch verschlimmert hat mit dem Launch von Turing. Ich selbst konnte es bei 3 Grafikkarten testen. RTX 2080 ti ; GTX 1650 ; GTX 1660 Ti.

    Ohne Tweaking am Treiber ständige Frameeinbrüche mit VSYNC. Frames Brechen ein oder es „stuttert“.
    Mit den Tweak läuft alles astrein. Eine komplett glatte Linie im Frametime Graph im Rivatuner.

    Habe diesen Tweak nun auf alle Spiele adaptiert. PUBG, BFV, Mordhau, Metro, Division 2 etc. laufen endlich wieder richtig flüssig. Besonders krass in Cities Skyline….

    Nur warum ist der Nvidia Treiber so verkorkzt???? Man hat mit dem voreingestellten werten doch überhaupt keinen Vorteil? Ich wette 80% der Leute verschenke so wichtige Gameerfahrungen und ärgern sich, wenn sie im nächsten „Sutter“ erschossen werden…

  4. Wheasel sagt:

    Hallo Felix,

    vorweg: toller Blog und tolle, verständliche Erklärungen!! Danke dafür..

    Leider hat der Fix bei mir nichts gebracht… Ich habe folgendes Problem:

    Habe ein Upgrade von der AMD 5850 zur NVidia GTX 1070 gemacht, was eigentlich ein Quantensprung nach vorn sein sollte… Mit der alten AMD gab es keine Problem, aber jetzt mit der 1070 habe ich Ruckler immer dann, wenn ich im Spiel nach oben schaue ?!? Also im normalen Blickfeld läuft alles, aber wenn ich mich umsehe (ausschließlich nach oben oder manchmal innerhalb von Räumen/Gebäuden), ruckelt es…

    Hast Du vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte? Das habe ich auch nur im Vollbild-Modus, im Fenstermodus habe ich das Problem nicht und alles läuft flüssig… Echt merkwürdig..

    Treiber sind gecleant und aktuell, ich habe wirklich keine Erklärung. Auf den Kompromiss, im Fenstermodus zu spielen, möchte ich mich ungern einlassen, da ich ja nun eigentlich eine Hardware habe, die das lockerwuppen müsste…

    • Felix Keller sagt:

      Hi Wheasel,
      sorry für die späte Antwort. Der Fehler hat sicher etwas damit zu tun, dass irgendwas im Himmel nachgeladen wird. Hab das Spiel schon ne Weile nicht mehr auf dem Schirm, aber du könntest mal versuchen die Einstellungen für den maximal verwendeten Grafikspeicher nach unten anzupassen, so dass noch etwas Luft bleibt.
      Beste Grüße,
      Felix

  5. Oliver Kelly sagt:

    O.K… das war jetzt meine letzte chance die mir Leider auch keine besserung gebracht hat,

    mein Problem besteht darinne, das Ich immer mal wider hänger habe von mehrer sekunden, oder zwischendurch einfach mal viele kleine kurze ruckler hinter einander habe, egal ob in der Luft auf dem Boden in der Stadt oder Auserhalb der Stadt, CPU hat noch Leistungs Spielraum und die GPU theoretisch auch und der Ram vom PC liegt bei 85% auslastung die Fps liegen je nach gebiet zwischen 80+ und 50+,
    und dann aus heiterem Himmel hängt sich das game für parr sekunden auf oder es ruckelt einfach bestialisch und es kommt zu extremen Lade rucklern… nagut, wenn jemand vielleicht noch ne idee für mich hätte wäre super wenn nicht wirds nun endgültich deinstaliert,

    System i5-6500, Geforce GTx960 4Gb, 8gb ram

    • Felix Keller sagt:

      Hi Oliver, ja GTA V läuft leider immer noch nicht wirklich rund. Einen Tipp den ich dir noch geben kann: Manchmal ist auch eine langsame Festplatte schuld. Ich spiele das Spiel von einer schnellen SSD Festplatte. Vielleicht versuchst du es mal damit 🙂 Gerade beim Nachladen der Texturen könnte das helfen.
      LG,
      Felix

      • Oliver Kelly sagt:

        Habe Ich schon versucht Felix, ob HDD oder SSD, selbst nach em letzten rechner neu aufsetzen vor 4monaten, ist eher nicht besser geworden, ich hätte es lieber gerne wider wie früher, das GTA V ab und an einfach mal abstürzt, statz zu ruckeln, das ging mir zwar böse auf den Keks, aber es war wenigstens Spielbar,

        das interesante aber an der sache ist halt mal wider, ein freund hat genau den selben rechner 1:1 (haben sie uns damals zeitlgiech für den selben preis gebaut) bei ihm widerum läufts super flüssig

        nagut kann man nichts machen

      • Felix Keller sagt:

        Hallo Oliver,

        hm das ist natürlich doof. Ich kann dir noch einen Tipp abseits der Hardware geben. Lad dir mal Dazor Cortex (https://www.razerzone.com/de-de/cortex/boost ). Da gibts eine Game Boost Option, die ich vor meinem System-Upgrade viel genutzt habe. Gerade langsamere Systeme sollen wohl von dem Boost profitieren. Ich hoffe das bringt dir was.
        Was natürlich auch sein kann, ist dass sich durch einen neuen Gforce-Treiber etwas verschlechtert hat. Versuch eventuell mal einen älteren. Oder aber Rockstar hat GTA5 kaputt gepatcht und daran liegts ^^
        Mehr fällt mir leider nicht ein. Hoffe das hilft dir ein wenig.
        LG, Felix

  6. Jan091243 sagt:

    Hi ich hab mir gta v für pc geholt es ruckelt aber bei Autofahrten usw. kann mir jmd. helfen (Intel Core i5 7200U, 8GB DDR4, 1000GB HD, Intel HD Graphics 620) Auf Win. 10. Danke im Voraus

    • Jan091243 sagt:

      Hab den Prozessor vergessen 🙁 Prozessor 2x 3.10 GHz (normal 2×2.50 GHz ohne Last, taktet unter Last automatisch auf 3.10 GHz)

      • Felix Keller sagt:

        Hallo Jan,
        danke für deinen Kommentar. Hast du die Tipps aus dem Artikel denn schon ausprobiert? Ansonsten würde ich, ausgehend von deiner Beschreibung des Systems sagen dass es an deiner integrierten Grafiklösung liegt. Diese ist deutlich unter den Minimal-Anforderungen des Spiels. Ein Upgrade an dieser Ecke sollte dir sicher auch bei anderen Spielen weiterhelfen. Hier die Anforderungen des Herstellers:

        „Eine NVIDIA 9800 GT 1 GByte oder eine AMD HD 4870 1 GByte benötigen Sie mindestens, um das Spiel ruckelfrei spielen zu können. Allerdings können Sie mit diesen Grafikkarten nur auf sehr niedrigen Einstellungen spielen. Rockstar empfiehlt eine NVIDIA GTX 660 2 GByte oder eine AMD HD7870 2 GByte für hohe Auflösungen und eine hohe Detailstufe.“

        Sag Bescheid wenn du bei der Grafikkarten-Beratung hilfe brauchst 🙂

        Mfg, Felix

      • Jan091243 sagt:

        Danke erstmal.
        Aber ich hätte noch eine Frage undzwar kann ich da jetzt nicht irgendwas an den Einstellungen bearbeiten weil es läuft soweit mit niedriger grafikeinstellung ziemlich flüssig allerdings Autofahren geht garnicht kann ich bei den intelgraphics optionen da irgendwas ändern?

      • Felix Keller sagt:

        Hey Jan, soweit ich weiß hängt bei GTA 5 viel am vorhandenen Grafikspeicher. Je mehr umso besser. Beim Autofahren müssen immer wieder Texturen in den Speicher geladen werden, dadurch entsteht vermutlich das ruckeln. Moderne Karten haben oftmals 4GB oder sogar schon 8GB Ram. Soweit ich weiß verfügt die Intel Lösung über keinen eigenen Grafikspeicher, sondern nutzt den RAM des PCs mit. Der ist aber bei GTA 5 auch ohne die Funktion als Grafikkarten-Speicher randvoll. Was auf jeden Fall etwas bringen sollte ist, die Auflösung der Texturen zu verringern und die Auflösung zu reduzieren. Für wirklich flüssigen Spielspaß wirst du aber vermutlich nicht um eine selbstständige Grafikkarte mit eigenem RAM herumkommen. Tut mir Leid, dass ich dir nicht mehr helfen kann.

        LG, Felix

  7. Sonny_414 sagt:

    Hallo 🙂

    Ich hätte da mal eine frage hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen bzw einen rat geben. Und zwar habe ich mir eine gtx 1070 gekauft bloß jetzt ruckelt gta v nur noch und ist kaum spielbar. Hatte vorher eine r9 280 drin und da konnte ich mit den höchsten Einstellungen spielen und es lief flüssig. Habe schon alle Einstellungen durch nichts hilft. Meine anderen Spiele laufen alle super mit der 1070 nur gta halt nicht. Im Internet finde ich auch leider nichts dazu.

    Mittlerweile läuft es einigermaßen aber ganz rucklel frei trotzdem noch nicht.

    Mein System : Amd a10 – 7850k 4x 3.7ghz ( onboard graka ist deaktiviert) Motherboard a88x-g45 8gb ram und eine gtx 1070

    • Felix Keller sagt:

      Hi Sonny_414,
      tja das hört sich ganz danach an, als wären die Treiber von Nvidea immer noch nicht ideal. Hattest du denn vorher garkeine Ruckler? Dachte immer das Spiel ist bekannt dafür, dass es nicht flüssig läuft?! ^^
      Denke dein System sollte das schon stemmen können. Vor allem die GTX 1070 sollte das eigentlich regeln. Auf welcher Auflösung spielst du denn?
      Was du mal versuchen kannst (dreh mal die Grafiksettings im NVidea Controllcenter auf Leistung) und probier dein Glück dann nochmal. Außerdem kannst du im Bios mal überprüfen ob dein PCI-Slot auf voller Geschwindigkeit läuft (x16). CPU und Ram sollten eigentlich ausreichen, aber wie das bei PCs so ist, kann immer irgendwo der Wurm drin sein.
      Eine Sache vielleicht noch: Wenn du das System nicht platt gemacht hast, würde ich dir empfehlen im abgesicherten Modus mal alle Grafiktreiber (auch die von AMD) zu entfernen und dann die Nvidea-Treiber neu aufzuspielen. Wie das geht steht zum Beispiel hier: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3390.html

      Ansonsten fällt mir nur ein, das Spiel als „nicht ideal programmiert“ zu bezeichnen.

      Hoffe das hilft dir irgendwie.

      P.S. Tomb-Raider ruckelt auch auf meiner GTX 1080 noch. Grund ist für mich auch nicht ersichtlich. Im DX12-Modus jedoch läuft es butterweich. Manchmal sind es einfach die Games, bzw. die nicht idealen Treiber.

      • Sonny_414 sagt:

        Hey cool das freut mich 😀 aber heute kam ja ein neuer treiber raus für die grakas bzw habe mir noch das razer game Booster Tool runtergeladen. Und hab mein pc beschleunigt und aufeinmal läuft rise of the tomb mit 120 fps O.o habe dann alles auf ultra gesetzt und es lief immernoch über 60 fps 🙂 nur schade das es bei gta nicht wirklich was gebracht hatte ^^ ich glaub gta is einfach nicht gut optimiert. Wenn selbst dayZ und jetzt rise of the tomb optimal laufen.

        Lg sonny ☺

      • Felix Keller sagt:

        Coole Sache das Razor Game Booster Tool. Hab ich mir jetzt auch mal geladen. Bringt zumindest bei Tomb Raider einen deutlichen Performance-Schub.
        Nochmals vielen Dank für den Tipp! Wenn du mal BF1 zocken solltest sag Bescheid, vielleicht kann man ja mal gemeinsam ne Runde auf dem Schlachtfeld überstehen 😀

        LG,
        Felix

    • Sonny_414 sagt:

      Hab das mit dem Tool ausprobiert also die restlichen amd treiber gelöscht ^^ hab bei gta jetzt alles auf ultra gemacht bzw jetzt hatte ich keine ruckler mehr gehabt 🙂 meine Auflösung is 1920×1080

      Und ja mit meiner alten Karte hatte ich keine ruckler gehabt. Hsb jetzt mal bei Tom raider alles alles ultra gestellt und hatte keinen einzigen ruckler gehabt 🙂 hab es aber auf directX 11 gestellt weil bei 12 werden mir die fps nicht angezeigt ( steam)

      Aber vielen Dank nochmal für den guten Tipp 🙂

      • Felix Keller sagt:

        Cool, freut mich dass es jetzt bei dir läuft Sonny! Werd ich doch auch gleich nochmal ausprobieren, vielleicht hilft mir das bei Tomb Raider ja auch haha 😀

        LG, Felix

      • Sonny_414 sagt:

        So hatte noch mal im Internet geguckt gehabt weil es leider doch nicht besser wurde:/ hab jetzt folgendes gemacht im Spiel vsync aus und in der nvedia Steuerung vsync an. Und jetzt läuft es besser:) meine durchschitts fps bei gta liegt jetzt immer so zwischen 45 und 52 fps an manchen Stellen sogar 60 oder auch mal kurz 39 aber ansonsten läuft es jetzt erstmal ^^ sonst hatte ich sofort immer 30 fps wenn ich nur ins Auto eingestiegen bin 😀 aber auf ganz ultra kann ich es natürlich nicht stellen habe alles auf sehr hoch außer Gras das ist auf hoch. Und bei den erweiterten Einstellungen hab ich auch nur lange Schatten an. Und wie läuft jetzt rise of the tomb raider jetzt bei dir? 🙂

      • Felix Keller sagt:

        Cool! Freut mich dass es so jetzt bei dir klappt. Ich hab V-Sync aufgrund der G-Sync Einstellungen immer aus.
        Tatsächlich läuft auch Tomb Raider nach dem Treiber-Wipe jetzt wieder wie ursprünglich mal gedacht. Da war mein eigener Tipp ganz hilfreich haha 😉
        Jetzt müsste ich nur noch Zeit zum spielen finden 😀

        LG, Felix

  8. Tim sagt:

    Hallo, ich hab ein Problem, unzwar hängt sich mein GTA 5 jede 2 Sekunden auf, es ist also unmöglich zu spielen! Ich hab aber einen recht guten PC und kann sogar BF 4 mit Ultra flüssig spielen! Ich würde mich über eine schnelle antwort freuen 😉

    • Felix Keller sagt:

      Hi Tim, ein bisschen mehr Infos wären da sicherlich hilfreich gewesen. Das kann von einem Treiber-Problem bis zu einem Hardware-Defekt gehen. Hast du das Problem denn noch mit weiteren Spielen? Oder nach einer gewissen Zeit?

      Ansonsten einfach mal Treiber updaten. Nvidea / AMD-Karte ?

  9. Lukas Leutgeb sagt:

    ich habe ne gtx 970 asus strix und das spiel lagt wie keine arnung was habe mir diese grafikkarte am 5 jan geholt habe sie seiht gestern aber nur bei gta gehen die fps richtig down ich hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

    • Felix Keller sagt:

      Hi Lukas, da hast du auf jeden Fall genug Leistung im Rechner. Hab GTA5 jetzt schon ein Weilchen nicht mehr gespielt wegen Fallout4, daher weiß ich nicht ob es nochmal Patches gab oder so. Generell vielleicht mal angefangen: Hast du den neusten Treiber? Hast du die Einstellungen alle aus dem Beitrag übernommen? Ansonsten wäre die nächste Sache, die mir einfällt wo du das Game installiert hast. Hab die Games seit Jahren nur noch auf der SSD liegen, aber hab davon gehört dass man mit „normalen“ Festplatten wohl gerade bei GTA Probleme haben kann.
      Das bekommen wir schon hin.
      BTW: Sind es richtige Ruckler vom Spiel aus (Online geschuldet?) oder tritt das auch im SP auf?
      VG, Felix

  10. 97Tabo sagt:

    Hey, welche restlichen Einstellungen hast du bei den anderen zwei Punkten in den 3D-Einstellungen?
    Sprich: PhysX + Bildeinstellungen.
    Danke im Voraus 🙂 97Tabo

    • Felix Keller sagt:

      Hi Tabo97,
      Bildeinstellungen musst du zwangsläufig auf „Fortgeschrittene 3D-Bildeinstellung verwenden setzen“ sonst funktioniert evtl. dein angelegtes Spielprofil nicht richtig. PhsyX habe ich generell immer auf Automatische Auswahl. Vielleicht auch noch der Hinweis, dass sich Anwendungsprofile nach einem Update manchmal überschreiben. Falls du also nach einem solchen Probleme haben solltest, schau einfach nochmal in die Einstellungen rein.

      Hoffe das hilft dir 🙂
      VG,
      Felix

    • Felix Keller sagt:

      Tut mir leid Matze, dass das bei dir nicht funktioniert hat 🙁 Spiele GTA5 derzeit auch nichtmehr soviel. Vielleicht liegt es auch an etwas anderem? Wenn du einen Fix findest, würde ich mich freuen wenn du ihn hier auch nochmal für andere posten könntest 🙂

      LG, Felix

  11. Matthias sagt:

    Bei mir setzt sich die Einstellung sofort, wenn ich die NVIDIA Systemsteuerung schließ zurück… was tun? (Und Ja.. ich drücke auf übernehmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.