Its so fluffy, i'm gonna die!

Its so fluffy, i’m gonna die!

Pancake-Sonntag 22.09.2013 : Wie ja schon einmal erwähnt gibt es bei uns regelmäßig am Sonntag frische, fluffige Pancakes. Meist in verschiedenen Variationen. Heute gab es eine Variation mit Pfirsich, Griechischem Joghurt, Zimt und natürlich Ahornsirup (obwohl ich hierfür gerade eine gesündere Alternative suche). Der perfekte Start in den Tag!

Nachdem man morgens vor dem Frühstück eine 35 min Runde mit dem Hund vor die Tür geht und gleichzeitig zum joggen nutzt, ist ein Pancake-Frühstück genau das richtige nach der Dusche! So lässt es sich leben. Heute einfach mal in den Kühlschrank geschaut und die „Reste“ der Woche verarbeitet: einen frischen Pfirsich, gesunden griechischen Joghurt, Zimt (der war nicht im Kühlschrank 😉 ) und natürlich Ahorn-Sirup. Neben der amerikanischen Ahorn-Sirup-Bacon-Variante einer meiner liebsten Möglichkeiten Pancakes zu essen. Wer mag kann die Pancakes jederzeit zubereiten, das geht sehr schnell. In nur 10 min hat man einen schönen Stapel Pancakes vor sich und kann sich danach gemütlich auf das Sofa werfen. ODER Wählen gehen! NICHT VERGESSEN! Rezept sieht aus wie folgt:

Sunday-Pancakes mit Pfirsich und griechischem Joghurt

Portionen2
Vorbereitungszeit15 Minuten
Mahlzeit Typ Frühstück

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillzucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250ml Milch (1,5% oder Vollmilch)
  • 2 Eier

Zubereitung

Als erstes müsst ihr das Mehl gemeinsam mit Backpulver, Vanillzucker in eine Rührschüssel geben.
Dann das Eigelb vom Eiweiss trennen. Das Eigelb direkt in die Schüssel und das Eiweis schön steif schlagen und dann auch mit in die Rührschüssel damit.
Dann das Eigelb vom Eiweiss trennen. Das Eigelb direkt in die Schüssel und das Eiweis schön steif schlagen und dann auch mit in die Rührschüssel damit.
Diesen etwa 5min gehen lassen und dann ab in die Pfanne mit den kleinen Bösewichtern!
Lasst es euch schmecken 🙂

Notiz

Für diese leckere Variation mit Pfirsich, Griechischem Joghurt, Zimt und natürlich Ahornsirup könnt ihr natürlich auch gerne Honig oder Agaven-Sirup verwenden.

Anrichten, Fertig! Fluffy Pancakes! Awesome!

Share if you likeShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone