Pancakesonntag - Kakao, Minze, Haferflocken

Pancakesonntag – Kakao, Minze, Haferflocken

Pancakes mit Haferflocken Kakao und frischer Minze: So lauten die Eckdaten des diessonntagigen (gibt es das Wort überhaupt?! ;))Pancakes-Specials. Zur Erinnerung, bei mir ist jeden Sonntag ein Pancake-Day.

Diesen Pancakesonntag habe ich mal etwas neues ausprobiert. So wurden die Pancakes mit Kakao und Haferflocken verfeinert (Mehlmenge nimmt immer weiter ab). Außerdem habe ich etwas selbstgezogenen Minze mit in den Teig und das hat für wunderbare Geschmackserlebnisse gesorgt 🙂 Einfach mal ausprobieren. Hier mein Rezept für diesesmal:

 

 

 

 

 

 

Sunday-Pancakes mit Haferflocken, Minze und Kakao

Portionen2-4
Vorbereitungszeit10 Minuten
Mahlzeit Typ Frühstück

Zutaten

  • 175g Mehl
  • 250ml Milche (1,5% oder Vollmilch)
  • 50g Haferflocken
  • 2 Päckchen Vaniellzucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Eiweiss
  • 2 Esslöffel Rohes Kakao-Pulver
  • 2 Stengel frische Minze

Zubereitung

Mehl, Kakao, Haferflocken, Backpulver und Vanillzucker in einer Rührschüssel vermengen. Eiweiss trennen und steif schlagen.
Dann die Minze kleinreißen oder -schneiden. Milch abmessen und in die Rührschüssel geben. Alles gut durchmischen und dann kurz durchziehen lassen. Dann in einer Pfanne auf Stufe 5 von max 6 langsam anbacken. Sobald die Ränder leicht fest werden, Pancakes wenden.
Dazu passt wunderbar ein Obstsalat. Ich habe zum Beispiel einen Obstsalat mit Apfel, Banane, Pflaume und Yoghurt gemacht 🙂
Viel Spaß beim nachkochen!
Share if you likeShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone