Feldsalat mit Putenbrust mediteran

Portionen2
Vorbereitungszeit15 Minuten
Allergien Milch
Mahlzeit Typ Salad
Sonstiges kalt serviert
von Author Felix
Feldsalat mit Putenbrust mediteran - Ein geschmackliches Erlebnis für jeden Tag!

Zutaten

  • z.B. 1Feldsalat
  • 250g Putenbrustfilet
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Speckwürfel
  • z.B. 1Gouda am Stück
  • z.B. 1Körnermischung ((ich verwende einen Mix aus Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und noch ein paar anderen)
  • 1 Mozarella
  • 1 kleine Chili
  • z.B. 1Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin

Zubereitung

Für den Feldsalat mit Putenbrust müssen wir, bevor wir etwas anderes machen zunächst den Salat waschen und bei jedem Feldsalat-Büschel den unteren Teil an dem die Blätter zusammenwachsen sind entfernen. Aber wirklich nur diesen abreißen. Diese Arbeit dauert etwas, daher empfehle ich euch das mit den Finger abzureißen, mit dem Messer dauert das erfahrungsgemäß ewig.
Den Salat in eine Schüssel geben. Dann die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden, ebenso den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und dazugeben.
Sobald das geschafft ist, eine Pfanne auf den Herd stellen und diese schon mal auf die höchste Stufe drehen und anwärmen lassen. Zunächst die Putenbrust waschen und in kleine Stücke schneiden. Ebenso die Chili. Wenn die Pfanne heiß ist etwas Olivenöl hineingeben und das Fleisch und die Speckwürfel in die Pfanne hauen und scharf anbraten. Sobald die Pute etwas Farbe bekommt die Chili mit dazugeben und mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Fleisch schön fertig aussieht alles aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller etwas auskühlen lassen.
Derweil kann das Dressing gemacht werden. Ich mache es mir hier sehr einfach und verwende mein 2/2/2/1-Rezept (welches an anderer Stelle noch einmal separat gepostet werden wird). Dazu nehmt ihr kurz gesagt
• 2EL Olivenöl, 2El Wasser, 2EL Yoghurt oder Sahne und 1 EL Balsamico-Essig
und vermengt das Ganze mit etwas Salz, Pfeffer und vielleicht noch etwas Rosmarin und Thymian.
Fertig ist der Dressing. Jetzt noch etwas Gouda auf einer sehr feinen Reibe reiben und auf einem Teller bereitstellen. Dann kann es losgehen mit dem Anrichten.
Salatschüssel dazu ein bisschen durchmischen, dann die Pute, Körnermischung und etwas von dem fein geriebenen Gouda dazu geben. Dann noch etwas von dem leckeren Dressing dazugeben und fertig ist der leckere Salat.
Guten Appetit
Share if you likeShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone