Mealprep Gnoccis mit Pesto Genovese

Mealprep Gnoccis mit Pesto Genovese

Meal-Preparation: Gnocci mit Pesto Genovese – ein schnelles Essen für die Mittagspause oder für den Abend.

Gestern abend hatte ich einfach das Bedürfnis für den nächsten Tag mal wieder etwas leckeres zu kochen. Einfach mal was gutes gesundes in der Mittagspause essen. Also ran an den Herd und schnell was gesundes brutzeln. Ich habe also in den Kuhlschrank geschaut und noch ein paar restliche Gnoccis und mein leckeres Pesto gesehen. Ein gutes Essen in weniger als 15min.

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 350-400g Gnocci frisch
  • Pesto Genovese
  • eine Hand voll frische Basilikumblätter
  • Gouda gerieben

Zubereitung

Zunächst einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und losheizen. Bis das Wasser kocht kann man schonmal etwas vom Gouda auf einer kleinen Reibe auf einen Teller reiben. Sobald das Wasser kocht, die Gnocci dazugeben und solange im Wasser lassen bis die ersten an die Wasseroberfläche aufsteigen. Dann schnell rausnehmen und kurz trocknen lassen. Dann auf 2-3 Teller aufteilen und mit je einem Löffel von dem leckeren Basilikumpesto und den frisch zerissenen Basilikumblättern vermengen. Sobald sich das Pesto gut verteilt hat den Käse darüber streuen und fertig.

Wenn das Essen für den nächsten Tag vorbereitet werden soll, abkühlen lassen und für den nächsten Tag in eine Frische-Box packen.

Bon appetit! 🙂

Share if you likeShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone